DE EN RU

Christian Schröter

Clarus Capital bietet neu 1e-Pläne an

15. September 2020

Der unabhängige Vermögensverwalter Clarus Capital dringt in den Vorsorgemarkt. Die Angebotspalette wird um 1e-Kadervorsorgelösungen erweitert.

Das individuelle Alterssparen gewinnt an Bedeutung, denn der Umwandlungssatz dürfte künftig weiter sinken und die Rentenversprechen sind wohl nicht mehr in jedem Fall garantiert. Über 1e-Pläne können Mitarbeitende selbst bestimmen, wie das Vorsorgeguthaben ihrer Lohnanteile über 127'980 Franken angelegt wird. Zusammen mit Neutrass, einem führenden neutralen und unabhängigen Versicherungsbroker, bietet Clarus Capital Unternehmen und Unternehmern attraktive Möglichkeiten, um von diesen Vorteilen zu profitieren.

"Die Arbeitnehmer profitieren nicht nur durch die flexible, individuelle Anlagestrategie, sondern auch durch unsere Unabhängigkeit", ist Christian Schröter, Leiter Vorsorgelösungen von Clarus Capital, überzeugt. Den Versicherungsnehmern stehen Anlageprodukte mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis zur Auswahl – unter anderem günstige ETF und Indexfonds – und nicht nur hauseigene Fonds wie es bei einigen Mitbewerbern der Fall ist. Interessenskonflikten wird so vorgebeugt. Er ergänzt: "Die Kombination von tiefen Produkt-TERs und den vorteilhaften Verwaltungsgebühren eines unabhängigen Vermögensverwalters wie Clarus Capital ist für das Alterssparen besonders attraktiv."

Zusätzlich können über 1e-Lösungen das Einkaufspotenzial vergrössert und Einkommenssteuern gespart werden und die Guthaben sind vor einer Umverteilung geschützt. 1e-Lösungen stehen auch Personen mit Freizügigkeitskonten offen.  

Und die Arbeitgeber profitieren ebenfalls: Weil bei 1e-Vorsorgelösungen keine Unterdeckung möglich ist, gibt es keine Sanierungsrisiken. Attraktive Vorsorgelösungen helfen Unternehmen wie z.B. KMUs, Anwaltskanzleien und Ärztezentren, ihre Führungskräfte und Partner langfristig an das Unternehmen zu binden.

Zu den Vorsorgelösungen


Christian Schröter, Leiter Vorsorgelösungen und Partner

zum LinkedIn-Profil

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter.
Damit erfahren Sie regelmässig per E-Mail Aktuelles.